Eareckson, Joni Tada
Wie das Licht nach der Nacht – Hoffnung, die im Leiden trägt

Wie das Licht nach der Nacht – Hoffnung, die im Leiden trägt

Nach mehr als dreißig Jahren im Rollstuhl und vielen leidvollen Erfahrungen hat Joni E. Tada ein besonderes Verständnis für die Absichten, die Gott mit uns in unserem Leben hat. In ihrem Buch sucht sie zusammen mit ihrem langjährigen Freund Steven Estes nach Antworten, die nicht oberflächlich sind und in Zeiten tiefster Not weiterhelfen.
Dieses Buch handelt von dem Gott, der über menschliches Leid weint, der selbst in unsere Not eindringt, und von der Liebe, die ihn dazu treibt, unser Leid zuzulassen. Es handelt vom Erleben der Freundschaft Gottes auf schwierigen Wegen.
Ein Buch, das ihre Vorstellung vom Leiden grundlegend verändern und Sie bereichern und ermutigen will.

Hardcover, 256 Seiten

Preis 8,90 €

Produktübersicht
Ihr Warenkorb
AGB Datenschutz



GateWay e.V.