DOWNLOADS

Folgende Dokumente stehen zum Herunterladen bereit

GateWay-Tag 2022: Die Wiege der Gesetzlosigkeit
GateWay-Tag am 26.05.2022 - Die Wiege der Gesetzlosigkeit
Teil 1. Der Mensch der Gesetzlosigkeit - Dr. Martin Kamphuis und Dr. Wolfgang Nestvogel
Teil 2. Die Gesetzlosigkeit heutiger Gesetze - Dr. Wolfgang Nestvogel
Teil 3. Gesetzlosigkeit als spirituelles Prinzip - Dr. Martin und Elke Kamphuis

Pfingsten 2021: Waffenrüstung oder Friedenspfeife?
* Teil 1 Pfingstsonntag:
I. Warum das Thema der geistlichen Waffenrüstung? (Eph 6,12)
II. Was sind die Voraussetzungen für den geistlichen Kampf?
* Teil 2 Pfingstsonntag Abend:
III. Geistlicher Kampf am Beispiel des Paulus als er die erste Gemeinden in Europa gründete.
IV. Wie die christlichen Grundfesten der westlichen Welt zugrunde gerichtet werden.
* Teil 3 Pfingstmontag::
V. Ziehet an die ganze Waffenrüstung Gottes, damit ihr in den Kampf treten könnt.
VI. Behaltet das Feld, gebt nicht auf, zieht euch nicht vorzeitig zurück.

GateWay-Tag am 13.05.2021
GateWay-Tag am 13.05.2021
Quellennachweise
* Teil 1: Gottesdienst mit Dr. Wolfgang Nestvogel und Dr. Martin Kamphuis
Thema: Die Weltherrschaft des HERRN Jesus Christus: Dein Reich komme!
* Teil 2: Vortrag Dr. Wolfgang Nestvogel
Thema: Weltherrschaft als Neue Weltordnung: The Great Reset?
* Teil 3: Martin & Elke Kamphuis
Thema: Die neue Weltordnung aus Sicht der Esoterik – Einblicke in die GateWay-Arbeit

Römer 5 - 8 - PDF der Powerpoint (Sommerbibelschule 2020)
PDF der Powerpoint der Sommerbibelschule der Aidlinger Schwestern vom 17. - 21. August 2020 auf dem Michelsberg -
Kap. 5: Der Mensch in Adam,
Kap. 6: Der Mensch in Christus,
Kap. 7: Der Christ im Fleisch,
Kap. 8: Der Christ im Geist.

Römer 5,1-11 (Sommerbibelschule August 2020)
Der Mensch in Adam -
1. Vorteile der Gerechtigkeit

Römer 6,1-14 (Sommerbibelschule August 2020)
Der Mensch in Christus -
1. Sollen wir in Sünde verharren?
a. Ein angenommener Einwand (V. 1-2).
b. Die Bedeutung der Taufe (V. 3-14).

Römer 5,12-21 (Sommerbibelschule August 2020)
Der Mensch in Adam -
2. Anwendung der Gerechtigkeit

Römer 6,15-23 (Sommerbibelschule August 2020)
Der Mensch in Christus -
2. Sollen wir weiterhin Sünde tun?
a. Der Vergleich mit dem Sklavenmarkt

Römer 7,1-13 (Sommerbibelschule August 2020)
Der Christ im Fleisch -
1. Ist der Gläubige unter dem Gesetz?
2. Ist das Gesetzt schlecht?

Römer 7,14-25 (Sommerbibelschule August 2020)
Der Christ im Fleisch -
3. Wie löse ich den Kampf in mir?

Römer 8,1-17 (Sommerbibelschule August 2020)
Der Christ im Geist -
1. Befreit und verherrlicht leben

Römer 8,18-39 (Sommerbibelschule August 2020)
Der Christ im Geist -
2. Erwartungsvoll leben

Gemeinschaft (Pfingstpredigt am 31. Mai 2020)
Predigt-Tex:t Hebräer 10, 25: 1. Der Tag herannahen sehen 2. Das zusammenkommen nicht versäumen 3. Gegenseitige Stärkung

Himmelfahrt (Predigt am 21. Mai 2020)
Markus 16,19: Der Herr wurde nun, nachdem er mit ihnen geredet hatte, in den Himmel aufgenommen und setzte sich zur Rechten Gottes. 1. Jesus sprach miot seinen Jüngern 2. Jesus wurde in den Himmel aufgenpmmen 3. Jesus setzte sich zur Rechten Gottes

(Un-)Vernunft (Predigt am 03. Mai 2020)
Galater 3,1-3: O ihr unverständigen Galater, wer hat euch bezaubert, der Wahrheit nicht zu gehorchen, euch, denen Jesus Christus als unter euch gekreuzigt vor die Augen gemalt worden war? Das allein will ich von euch lernen: Habt ihr den Geist durch Gesetzeswerke empfangen oder durch die Predigt vom Glauben? Seid ihr so unverständig? Im Geiste habt ihr angefangen und wollt nun im Fleisch vollenden?
1. Zauber
2. Unverstand
3. Vernunft

Ermutigung (Predigt am 26. April 2020)
Bibeltext: Sacharja 12:
1. Es gibt Kampf; Israel bedeutet Gotteskämpfer; auch wir stehen zur Zeit in einem besonderen Kampfsituation 2. Gottes Sieg über die gottlosen Nationen; Auch wir haben im Glauben Anteil an den Sieg Jesu 3. Israels Kapitulation; auch wir schauen auf dem Durchbohrten, auf dem Gekreuzigten (Heb 12,2-3) und fassen Mut

Angst oder Mut? (Predigt am 19. April 2020)
In der Welt habt ihr Angst, aber seid guten Mutes, ich habe die Welt überwunden (Johannes 16,33)
1. Ihr habt Angst in der Welt;
2. Jesus sagt: Ich habe die Welt überwunden! und
3. Seid guten Mutes, denn ich habe euch nicht gegeben den Geist der Furchtsamkeit (2 Tim 1,7)!

Auferstanden - was kommt nach dem Tod (Predigt vom 12.04.2020)
Die Osterbotschaft "Jesus ist Auferstanden" als eine symbolische Befreiungsaussage an der Welt zu betrachten verfehlt die Tiefe der Realität des wirklichen Geschehens.
Als die Frauen und Jünger am leeren Grab standen waren sie schockiert.
ja, am jüngsten Tag würden die Menschen auferstehen, aber das lag noch weit weg...
In der Predigt wird die Frage "was kommt nach dem Tod für Gläubige und Ungläubige?" biblisch aufgearbeitet.
Auferstehung aus den Toten heißt auch ein leibliches Weiterleben in einer von Gott geschaffenen neuen Welt!

Auferstanden - was kommt nach dem Tod? (Powerpoint zur Online-Predigt vom 12.04.2020)
Die Osterbotschaft "Jesus ist Auferstanden" als eine symbolische Befreiungsaussage an der Welt zu betrachten verfehlt die Tiefe der Realität des wirklichen Geschehens.
Als die Frauen und Jünger am leeren Grab standen waren sie schockiert.
ja, am jüngsten Tag würden die Menschen auferstehen, aber das lag noch weit weg...
In der Predigt wird die Frage "was kommt nach dem Tod für Gläubige und Ungläubige?" biblisch aufgearbeitet.
Auferstehung aus den Toten heißt auch ein leibliches Weiterleben in einer von Gott geschaffenen neuen Welt!

Glaube Nur! Mk 5,36 (Predigt am 05.04.2020)
1. Jesus spricht in die Not hinein
2. Wir dürften und nicht fürchten
3. Wir sollten nur glauben

Glaube Nur! Mk 5,36 (Powerpoint zur Predigt vom 05.04.2020)
Powerpoint in PDF Form der Online-Predigt vom 05.04.2020
Thema: Glaube nur!

Predigt: Betrachtet DEN ... (Podcast)
Text: Hebräer 12,1-4; Prediger: Martin Kamphuis, Karfreitag 2018

Predigt: Die Kraft der Auferstehung (Podcast)
Text: Epheser 1,17-21; Prediger: Martin Kamphuis, Ostern 2019.
1. die wirksame Kraft in der Auferstehung Jesu;
2. die alles überragende Kraft in Jesu Erhöhung;
3. die dynamische Kraft Gottes in den Glaubenden.

Osterreihe 2021
Mit Martin Kamphius

Die Tafelkost des Königs (Daniel 1)
Daniel 1,8: Daniel nahm sich an dem Königshof des Nebukadnezaras in seinem Herzen vor, sich nicht mit der Tafelkost des Königs und mit dem Wein, den er trank, unrein zu machen.
Diese Herzensentscheidung prägte das Leben und den Dienst Daniels

Informationen zum Newsletter

Registrieren Sie sich und erhalten Sie regelmäßig wissenswerte Informationen über unsere Arbeit und unsere Veranstaltungen.

Wichtig: Nach Ihrer Anmeldung senden wir eine Nachricht an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie diese, damit Sie in unseren Verteiler aufgenommen werden. Falls Sie die Bestätigungsmail nicht beantworten, wird Ihre Anmeldung automatisch wieder gelöscht.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum Personalisieren unseres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Damit dieser Newsletter nicht ungewollt in Ihren Spamordner verschoben wird, tragen Sie bitte unsere Absenderadresse in Ihr persönliches Adressbuch ein.

Sie möchten sich wieder abmelden?
Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen. Wenn Sie sich dazu entschließen sollten, verwenden Sie bitte den Abmeldelink in dem E-Mail-Newsletter.

GateWay e.V.