Thomas Watson
365 Tage mit dem Puritaner Thomas Watson

365 Tage mit dem Puritaner Thomas Watson

Die Puritaner verstanden es meisterlich, biblische Lehre auf persönliche Lebenssituationen anzuwenden und beweisen eindrucksvoll, dass man Lehre niemals von der praktischen Anwendung im Leben trennen sollte.

Demzufolge enthält dieses Andachtsbuch ebenso tiefgehende theologische Gedanken zu zentralen biblischen Themen wie praktische Anregungen für diverse Alltagssituationen eines Christen. Themen, wie die Vorsehung Gottes, Heiligkeit, Buße, Erlösung oder Ewigkeit, werden genauso behandelt wie Familienandacht, Gesang oder die Frage nach der Freizeitgestaltung und Entspannung.

Das liegt mitunter daran, wie sie auf geniale Weise geistliche Wahrheiten illustrieren und verständlich machen konnten. Zum Beispiel schreibt Robert Dingley in Hinblick auf Versuchungen: "Das Auge ist das Brennglas unserer Seele, wenn es zu lange auf einen Punkt fixiert wird, kann es unsere Begierden entflammen lassen." Derartige Vergleiche sind typisch für die wortgewandten Puritaner, die deshalb auch von den einfachen und ungelehrten Menschen ihrer Zeit sehr gut verstanden wurden.

Auch wenn die Art und der Stil, wie sich die Puritaner ausdrückten, heute etwas der Eingewöhnung bedarf, werden Sie durch das Lesen der Andachten geistliche Erbauung und Stärkung im persönlichen Glauben erfahren. Mehr als 70 Puritaner begleiten Sie durch das Jahr und wollen sie trösten, herausfordern, ermutigen und ermahnen, damit Sie im Glauben wachsen und für die Ewigkeit zubereitet werden.

J.I. Packer schreibt in seinem Vorwort: "Nun vermitteln auch die Puritaner ewige Wahrheiten und Realitäten. Ihre Auffassung von der Frömmigkeit bleibt konkurrenzlos und wir heute, denen sie fehlt, müssen sie von ihnen erlernen. Dieser Band möchte uns dabei helfen. Somit wünsche ich fröhliches Lesen - und Beten - und Preisen - mit Gewinn!"

Hardcover, 416 Seiten, 3L

Preis 12,50 €

Produktübersicht
Ihr Warenkorb
AGB Datenschutz



GateWay e.V.