Unterscheidung der Geister

„…glaubt nicht einem jeden Geist, sondern prüft die Geister, ob sie von Gott sind“
1. Johannesbrief 4,1
Einblick in die unsichtbare Wirklichkeit?
Johannes unterscheidet zwischen dem Geist Gottes und dem Geist des Antichrists, zwischen dem Geist der Wahrheit und dem Geist des Irrtums, zwischen Licht und Finsternis. Er deutet an, dass am Ende der Zeit diese Unterscheidung
wichtiger ist denn je. Sein Brief gibt uns eine Fülle von Anweisungen, die wir gemeinsam studieren und in Bezug zum Wirken des Zeitgeistes setzen wollen.

GateWay e.V.